SCA SCORM Content Editor

Das Autorenwerkzeug SCA SCORM Content Editor, von der Privatperson Reza Muhammad, hat einen geringen Funktionsumfang. Der Editor ist in der aktuellsten (Stand 21.11.09), einer unfertigen Alpha-Version , verfügbar (CodePlex, 2008). Es können Kurse mit Modulen erzeugt und für diese einzelne Seiten angelegt werden. Den Seiten sind ausschließlich Bilder und Texte hinzuzufügen. Dabei können weder Größe noch Format verändert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die Schaltflächen “Start Module”, “Next” und “Previous” einzufügen. Allerdings funktioniert bei der Ausführung die erste Schaltfläche nicht und die anderen werden nicht angezeigt. Der Export des Kurses und die Vorschau innerhalb des Autorenwerkzeuges funktionieren ebenfalls nicht.

Da das KO-Kriterium 1.1.1.2 verletzt ist, weil kein Sound unterstützt wird, ist die Nutzwertanalyse abgebrochen.